Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

ABSCHNITT 1 – WAS MACHEN WIR MIT IHREN INFORMATIONEN? Wenn Sie in unserem Shop etwas kaufen, erfassen wir im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie in unserem Shop stöbern, erhalten wir auch automatisch die IP-Adresse Ihres Computers, um Informationen zu erhalten, die uns helfen, mehr über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zu erfahren. E-Mail-Marketing (falls zutreffend): Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates senden.

ABSCHNITT 2 – EINWILLIGUNG Wie erhalten Sie meine Einwilligung? Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, die Lieferung zu arrangieren oder einen Kauf zurückzusenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten nur für diesen bestimmten Zweck sammeln und verwenden. Wenn wir Sie aus einem sekundären Grund, beispielsweise zu Marketingzwecken, um Ihre personenbezogenen Daten bitten, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen. Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen? Wenn Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme, Erhebung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter ( info@the-trendy-wardrobe.com ) kontaktieren.

ABSCHNITT 3 – OFFENLEGUNG Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

ABSCHNITT 4 – SHOPIFY Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. Ihre Daten werden über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeine Shopify-Anwendung von Shopify gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall. Zahlung: Wenn Sie zum Abschluss Ihres Kaufs ein direktes Zahlungsgateway wählen, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Die Verschlüsselung erfolgt über den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS). Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Anschließend werden Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht. Alle Direktzahlungs-Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, verwaltet vom PCI Security Standards Council, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten. Für weitere Informationen können Sie auch die Nutzungsbedingungen ( https://www.shopify.com/legal/terms ) oder die Datenschutzerklärung von Shopify lesen.